Hausphilosophie

Heimat statt Heim

Heimat ist jener Ort, an dem der Mensch Wärme und Geborgenheit erfährt und sein Leben selbstbestimmt und frei gestalten kann.

Allen, den Bewohnern, Mitarbeitern, Angehörigen, Ehrenamtlichen, unseren Besuchern und Gästen wollen wir ein Stück Heimat sein. Ein wertschätzender Umgang ist uns ein großes Anliegen.


Der Mensch

Wir sehen den Menschen als gewachsene, von der eigenen Lebensgeschichte geprägte Persönlichkeit und  nehmen Bedacht auf seine seelische, geistige, körperliche und soziale Gesamtsituation. 


Unser Auftrag

Als Pflegeeinrichtung verstehen wir uns als Ansprechpartner für pflege- und betreuungsbedürftige Menschen und deren Angehörige.

Wir bieten professionelle Pflege und Betreuung für unsere Bewohner sowie Information, Beratung und Hilfestellung für die Angehörigen.



Die Angehörigen

Einen besonderen Wert für unsere Bewohner haben die Angehörigen. Sie sind Teil ihres Lebens und somit auch selbstverständlich Teil unseres Hauses und jederzeit herzlich willkommen.

Als wertvoller Partner sind sie eingebunden in unseren Alltag. Eine gute Zusammenarbeit ist für uns sehr wichtig.


Das Zimmer

Ihr neues Zuhause gestalten Sie ganz nach Ihren Vorstellungen, auf Wunsch mit eigenen Möbelstücken und privaten Einrichtungsgegenständen, wie z.B. Bilder, Fotos, Blumen, Pölster, Decken, Radio- bzw. Fernsehgerät usw.


Ein offenes Haus

Die Lage des Hauses im Herzen der Stadt Imst, sowie die angrenzende großzügige Grün- und Gartenanlage werden sowohl dem Wunsch nach Integration in das städtische Leben als auch dem Bedürfnis nach Ruhe und Erholung in der Natur gerecht.

Als offenes Haus bemühen wir uns, den Kontakt nach außen zu pflegen. Besucher sind jederzeit willkommen. Jahreszeitlich bedingte Feste und Veranstaltungen, wie etwa die Fasnacht, Erntedankfeier, Bauernmarkt, Frühshoppen, Prozessionen oder Almabtrieb bereichern den Alltag unserer Bewohner, lassen sie teilhaben an Ereignissen, die für viele immer schon zu ihrem Leben gehört haben. Auch das gut frequentierte Café im Haus schafft die Möglichkeit für Begegnung und Kommunikation.



"Nicht alle von uns können große Dinge tun, aber wir alle können kleine Dinge mit großer Liebe tun."

Mutter Teresa


Kontakt

Telefon: 05412 61787

Fax: 05412 61787 - 150

Mail: pflegezentrum@imst.gv.at

 

Adresse

Pfarrgasse 10

A-6460 Imst

 

Öffnungszeiten

08°° - 16°°

Share us